Jetzt Reise planen
China Rundreise 2 Wochen China Rundreise 2 Wochen

2 Wochen China Rundreise mit Avatar Berge - Naturwunder und Erlebnisreise

15 Tage China Rundreise voller Erlebnisse

Individualreise planen
Asien Rundreisen 2 Wochen

Warum uns

  • Rasch reagieren, innerhalb 24 Stunden von Anfang bis zum Ende
  • Flexibel, nicht nur Datum, sondern auch Route
  • Buchen ohne Risiko, 100 % Rückerstattung bis 22 Tage vor Abreise
  • Das ist keine Gruppenreise, sondern Individualreise

 

  • Besteigen die Große Mauer mit Naturkulisse pur.
  • Bestaunen die beeindruckende Avatar Berge in Zhangjiajie
  • Bewundern tausend Karsthügel auf dem traumhaften Li Fluss
  • Erleben den Zeitstrom in Shanghai

Mit Chinarundreisen erlebst Du China intensiv: Du entdeckst die alte chinesische Kultur auf der Großen Mauer in Beijing, genießt die Karstlandschaft und Reisterrassen in Guilin, bewunderst Bergesmeer von Avatar in Zhangjiajie und die Boomtown Shanghai. Während der grandiosen Chinareise erhältest einen tiefen Eindruck vom Reich der Mitte.

Empfohlene Reiseroute

China Rundreise 2 Wochen

Reiseverlauf

Deine Vorlieben gestalten die eigentliche Reise. Wir sind bereit, eine wunderbare China-Tour für dich zusammenzustellen.

01

Grüße aus dem Reich der Mitte

Europa Beijing

 

Du landest auf dem größten Flughafen der Welt - Beijing Daxing. Dein Reiseleiter erwartet Dich bereits am Ausgang in der Empfangshalle mit einem Chinarundreisen-Schild und einem Lächeln auf den Lippen. Auf der Fahrt vom Flughafen über die Schnellstraße zum Hotel im Stadtzentrum bekommst Du einen ersten Eindruck von der Hauptstadt Chinas: „Alt oder neu, klassisch oder modern?“ Frag Deinen Reiseleiter, was sich in Peking verändert hat.

Am Abend geht es zur Wangfujing Kommerz Straße, einem Einkaufszentrum. Hier konzentrieren sich die guten Essensstände und Restaurants.

Beijing Daxing Beijing Daxing
 

 

02

Die chinensische Mauer besteigen

 

Der Vormittag steht zur freien Verfügung, um die Zeitverschiebung besser zu verkraften. Der Besuch der Großen Mauer „Mutianyu“ (UNESCO Weltkulturerbe) ist für den Nachmittag geplant. Zu dieser Zeit sind Fotos ohne Menschenmassen im Hintergrund möglich. Die „Mutianyu-Mauer“ ist einer der am besten restaurierten Abschnitte aufgrund der Nähe zur Stadt Peking. Die Seilbahn bringt die Gäste vom Tal zur Bergstation, hier hoffen wir auf einen grandiosen Sonnenuntergang bei klarem Wetter.

Große Mauer bei Mutianyu Große Mauer bei Mutianyu
 

Alternative für Familienurlaub:

  • Im Sommer kann man auf der Chinesischen Mauer zelten und den atemberaubenden Sonnenuntergang genießen.
  • Ruschen auf Großen Mauer macht Kinder auch viel Spaß

 

03

Kulturelle Zeitreise in der Kaiserpalast

 

Heute beginnt die Beijing Reise mit „Tian’anmen“ (Platz des himmlischen Friedens). Weiterhin besichtigst Du „Kaiserpalast“ (UNESCO-Welterbe) in einer interessanten Form. Mit Deinem Reiseleiter entdeckst Du die Details der Verbotenen Stadt und kannst die lebendige Geschichte von Kaisern und deren Volk erfahren. Das Schicksal des Palastes spiegelt wie eine Miniatur der chinesischen Geschichte wieder. Kinder werden durch dieser Besichtigung zehn mythischen Tieren auf dem Ziegeldach der Palast kennenlernen.

Ein kulinarischer Abend mit der berühmten Peking-Ente erfrischt Leib und Seele. Ohne die Ente ist eine Reise nach Peking kaum komplett!

Verbotene Stadt Verbotene Stadt
 

 

04

Spaziergang durch die alten Hutongs

Beijing 3Std. Zhangjiajie

 

Am frühen Morgen besuchst Du den Himmelstempel (UNESCO-Weltkulturerbe), heute hast Du genügend Zeit, die prächtige Architektur der Ming-Dynastie zu bewundern. Die Einheimischen tanzen und singen in der Anlage, vielleicht auch Du? Tanke Lebensfreude!

Tauche ein in die Erinnerungen an das alte Peking, die in den Hutongs noch lebendig sind. Besteige den Trommelturm und genieße den Blick auf das Hutong-Viertel aus der Vogelperspektive. Sprich mit einer Hutong-Familie und beobachte das Leben in dieser traditionellen Architektur. Lerne chinesische Kalligraphie oder Scherenschnitt von Einheimischen, die Dir gerne etwas beibringen.

Der Schnellzug am Nachmittag bringt Dich nach Xi'an.

Besuch einer Hutong-Familie Besuch einer Hutong-Familie
 

Option in Xi'an: Wenn du Xi'an im Sommer besuchst, kannst du eine Nachttour machen, um die nächtliche Landschaft von Xi'an zu erleben.

 

05

Highlights in Xi'an

 

Beginne den Tag mit einer Fahrradtour entlang der Stadtmauer und genieße die wunderbare Mischung aus Alt und Neu entlang der historischen Mauer. Erlebe anschließend die Stille und Ausstrahlung der Großen Wildganspagode, eines der Wahrzeichen von Xi'an.

Der Höhepunkt Deiner Reise ist der Besuch der berühmten Terrakotta-Armee. Lass Dich von der beeindruckenden Pracht der Terrakotta-Soldaten, die vor über 2200 Jahren von Kaiser Qin Shihuang erbaut wurden, überwältigen.

Am Abend nimmst Du einen Flug nach Zhangjiajie

Terrakotta-Armee Terrakotta-Armee

 

06

Chinas Naturwunder: Avatar-Berge

 

In Zhangjiajie beginnt deine außergewöhnliche Reise durch die atemberaubende Landschaft des Zhangjiajie Nationalpark (UNESCO Weltnaturerbe), der als Vorlage für die Welt von Avatar" diente. Unser erfahrener Reiseführer wird Dir bei der Auswahl einer zeitsparenden Route behilflich sein.

Zhangjiajie Bergwelt Zhangjiajie

 

07

Weltweit höchste Glasbrücke über Zhangjiajie Grand Canyon

 

Wer traut sich, die höchste Glasbrücke der Welt zu betreten? Die verrückte Glasbrücke über die Zhangjiajie-Schlucht hat schon viele Besucher zum Weinen gebracht. Trotz Tränen und weichen Beinen hast du die einmalige Gelegenheit, auf der längsten (375 m) und höchsten (ca. 300 m) Glasbrücke die Grenze zwischen Himmel und Erde zu messen.

Zhangjiajie Glasbrücke Zhangjiajie Glasbrücke

 

08

Fahrt mit der längsten Seilbahn

 

War der Spaziergang über die Glasbrücke gestern nicht aufregend genug? Heute geht dein Abenteuer weiter, denn unser Ziel ist der Berg Tianmenshan.

Zuerst fährst du 30 Minuten mit der längsten Seilbahn der Welt vom Stadtzentrum auf den Berg. Dann gehst du auf die 100 Meter lange Glasstraße, hier genießt du die Aussicht von oben, bewunderst die Straße mit 99 Kurven. Um das riesige Loch des Berges Tianmenshan zu erreichen, musst du etwa eine halbe Stunde aufsteigen.

Berg Tianmenshan Berg Tianmenshan

 

09

Ins idyllische Guilin

Zhangjiajie 7.5Std. Guilin

 

Heute Morgen fährst du mit dem Schnellzug nach Guilin. Nach 7 Stunden Zugfahrt kommst du in der Karstwelt an. Bevor dich unser Reiseleiter ins Hotel bringt, hast du noch Zeit, eine fantastische Höhle zu besichtigen.

Ludi Höhle Ludi Höhle

 

10

Traumhafte Flussfahrt von Guilin nach Yangshuo

 

Wie eine klassische chinesische Tuschemalerei präsentiert sich heute die Li-Flussfahrt. (Fahrzeit je nach Wasserstand ca. 4 Std.).

Zwischen Nebelschwaden tauchen mystische Berge auf, Bauern grüßen vom Ufer, Wasserbüffel fressen Gras im kristallklaren Wasser und Fischer fahren mit Bambusflößen und ihren Kormoranen auf den Fluss hinaus.

Wir haben für Dich ein ruhiges Hotel am Yulong Fluss gebucht.

Li-Flussfahrt Li-Flussfahrt

 

11

Schlüpfe in die Rolle eines chinesischen Dorfbewohners

 

Tauche ein in eine idyllische Landschaft. Entdecke das ländliche China und erlebe den Alltag eines Dorfbewohners.

Am frühen Morgen kannst du den Dorfbewohnern bei der Feldarbeit zuschauen.

Danach besuchst du ein altes Ehepaar, das noch in einem traditionellen Haus lebt. Erfahre mehr über ihre Lebensweise und ihre Lebensphilosophie. Nachdem du dich von den Dorfbewohnern verabschiedet hast, fährst du weiter, vorbei an einer alten Fähre über den Li-Fluss und nimmst wie die Dorfbewohner ein lokales Motorradtaxi zum Markt.

Dein Guide zeigt dir die verschiedenen Lebensmittel und den täglichen Bedarf der Einheimischen. Der Markt findet alle 3 Tage statt. Die Einheimischen aus den umliegenden Dörfern handeln dort.

Dein Führer wird dir die verschiedenen Lebensmittel erklären und dir die Dinge des täglichen Bedarfs der Einheimischen zeigen. Auf diesem umfangreichen Markt lernst du die Lebensweise der Menschen in dieser ländlichen Gegend Chinas kennen.

Einkauf bei Markt Einkauf bei Markt

 

12

Freie Zeit

 

Heute hast du freien Tag, genieße deine Zeit für Entspannung.

Freie Zeit im Hotel Freie Zeit im Hotel

 

13

In die Megacity Shanghai

 

Heute Vormittag noch einmal Freizeit, dann geht es zum Flughafen. Auf dem Weg zum Flughafen empfehlen wir ein Reisnudel-Bistro, die Reisnudeln sind so wichtig wie die Peking-Ente für Peking. (ca. 1 EUR)

In Shanghai erwartet dich ein neuer Reiseleiter.

 

14

Auf in die Metropole

 

Du machst in Shanghai eine Zeitreise durch Alt und Neu: Vom klassischen Yu-Garten aus der Qing-Dynastie zu den historischen Gebäuden am Huangpu-Fluss und weiter zu den modernen Wolkenkratzern in Pudong.

Nimm den schnellsten Aufzug der Welt und erklimme das höchste Gebäude Shanghais - den Shanghai Tower. Unter Dir siehst Du den Oriental Pearl TV Tower und die ganze Stadt aus der Vogelperspektive.

Erlebe auch die Nanjing Street, die vor 20 Jahren das Einkaufszentrum Chinas war und heute die Bühne für Mode ist.

Im Shanghai Museum erlebst Du die Blütezeit des alten Chinas.

Shanghai Stadtzemtrum Shanghai Stadtzemtrum

 

15

Heimflug

Shanghai Europa

 

Heute erlebst Du die Shanghai Geschwindigkeit mit dem Transrapid, fliegen sie aus der Stadt zum Pudong International Flughafen, nur ohne Flügel. Leider geht die Reise nun zu Ende, wir hoffen auf ein „Auf Wiedersehen“! (F)

Tipps zu unverbindlichen Anfragen

Alle Anfrage an uns sind unverbindlich. Alle Fragen über Asien sind willkommen. Früher zu planen, besser zu erleben!

Das Reisedatum ist flexibel nach Ihre Wünsche.

 

Lukas

Lukas

" Lukas ist nicht nur eine erfahrene Reiseleiter, sondern auch ein sportlicher Man. Er hat früher auch in Deutschland studiert und sehr freundlich, offen. So kennt er sehr gut, wo die deutschsprachigen Kunden lieben."
 

Tutu Sun

Tutu Sun

" Wenn ich in ein Land oder eine Stadt ankommen, werde ich auf jeden Fall ihre Museen und lokale Märkte besuchen. Dies ist der einfachste Weg für mich, einen neuen Ort kennenzulernen. Ich reise gerne. Im Alltagsleben bin ich etwa schüchtern, aber während der Touren werde ich sehr lebhaft.Ich habe eigene Ausflüge nach Japan, Vietnam und Myanmar organisiert und für meine Gäste auch Reisen nach Südostasien wie die Mongolei und Laos gestalten"
 
 
Per Whatsapp geht das schneller: Chinarundreisen

Ich interessiere mich für die Reiseroute und möchte die Reiseroute nach Maß verändern.